WilmerHale Vernissage zur Kunstausstellung "Daniel Mohr - Malerei und Zeichnung"

9. November 2006

Es ist eine Tradition unserer Sozietät, jungen Künstlern ein Forum zu bieten, in dem sie ihre Kunstwerke der Öffentlichkeit präsentieren können.
 
Am 9. November 2006 um 19:30 Uhr eröffnen wir die Einzelausstellung des Georg Baselitz Meisterschülers  Daniel Mohr.

In der Kunstausstellung werden Gemälde und Zeichnungen des 1976 in Bad Hersfeld geborenen und in Berlin lebenden Künstlers Mohr präsentiert.  Eine Auswahl unterschiedlichster Arbeiten der Jahre 2004-06 ermöglicht Einblick in das umfassende Werk des Künstlers. Seine Motive wählt er aus dem freien, öffentlichen Raum aus. Hierzu zählen belebte Badestrände, Park- und Spielplatzszenerien oder aber unbevölkerte Stadtsilhouetten und Flughafengelände.

Viele der Exponate werden erstmals im Rahmen dieser Ausstellung gezeigt und wurden zum Teil explizit für diesen Anlass fertig gestellt.

Begrüßung: Matthias Wissmann, Partner WilmerHale
                  Dr. Frank Roitzsch, Partner WilmerHale
 
Einführung: Prof. Dr. Eugen Blume, Leiter Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart, Berlin
 
Ausstellungsdauer: 10. November 2006 bis 10. Januar 2007
                            Montag bis Freitag 10 - 20 Uhr, nach telefonischer Vereinbarung