WilmerHale fördert Founderstable

18. Januar 2013

Im Berliner WilmerHale Conference Center fand am 18. Januar 2013 der vierte Make a startup Angel Fund (MAS) & Friends Founderstable über den Dächern der deutschen Gründerhauptstadt statt. Seit 2012 fördert WilmerHale die vierteljährlichen Veranstaltungen, die Entrepreneuren, Start-Up Gründern, Angel Investoren, also nicht-institutionellen Kapitalgebern, und Venture Capitalists eine Plattform zum Austausch und zur Informationsbeschaffung bieten.

Neben den Vorträgen von Vertretern von Google und Microsoft sowie der Vorstellung des jungen Gründers von Geckoboard, einem Tech Start-Up aus London, gaben die WilmerHale Partner Daniel Zimmermann und Peter Buckland aus Palo Alto interessante Einblicke zu founder equity und in die rechtlichen Hintergründe. Partner Alexander Kollmorgen und Dr. Matthias Santelmann, Rechtsanwälte und Notare aus dem Berliner WilmerHale Standort, steuerten ihre Expertise aus der deutschen Perspektive bei.

Nach dem inspirierenden und aufschlussreichen Programm netzwerkten die 60 internationalen Gäste bei Finger Food und Getränken, bis ein Limousinen-Service sie zur After Party in den Club Asphalt brachte.