1. Tag der Unternehmenssicherheit

21. April 2010

IHK Berlin
Ludwig Erhard Haus
Konferenzzentrum
Fasanenstraße 85
10623 Berlin

Seit den jüngsten Affären um Korruption und Mitarbeiterüberwachung stehen Rechtsverstöße von Unternehmen im Mittelpunkt des Interesses der Öffentlichkeit und der Medien. Doch betroffen sind nicht nur Großunternehmen, auch viele kleine und mittelständische Unternehmen werden Opfer krimineller Handlungen. Wissen Sie, ab wann Geschenke als Bestechung gelten? Die Risiken unterlassener oder unzureichender Präventionsmaßnahmen werden unterschätzt und reichen von Imageschäden über existenzbedrohende Schadensersatzforderungen bis hin zu strafrechtlichen Konsequenzen.

Dr. Anja Mengel referiert im Rahmen der Veranstaltung.