11. Berliner Wirtschaftsrechtsgespräch: PPP - Moving Ahead

18. Mai 2006

Humboldt-Universität zu Berlin

Referent(en): Matthias Wissmann

Bundeswirtschaftsminister Michael Glos, der britische Botschafter Sir Peter Torry, Unternehmensvertreter und Wissenschaftler diskutieren über neue Anwendungsbereiche für öffentlich-private Kooperationen

Das diesjährige Wirtschaftsrechtsgespräch widmet sich vor allem dem Auf- und Ausbau von Public Private Partnerships in neuen Anwendungsfeldern wie dem Gesundheitswesen, dem Entsorgungsbereich und dem Verteidigungssektor. Weitere Schwerpunkte werden die weitergehenden Erfahrungen mit PPP's in Großbritannien sowie die Fortentwicklung der gesetzlichen Rahmenbedingungen in Deutschland sein.

Die Referentenliste der Veranstaltung ist auch dieses Jahr hochkarätig: Bundeswirtschaftsminister Michael Glos wird die Key-Note-Ansprache halten. Über die Entwicklungen in Großbritannien berichten der britische Botschafter Sir Peter Torry und Rolf Buch, Vorstand der Arvato AG. Weitere Redner sind u.a. Staatsminister a.D. Hans-Martin Bury, heute als Managing Director bei Lehman Brothers für PPP zuständig, Prof. Dr. Gunnar Folke Schuppert, Humboldt-Universität zu Berlin, und Klaus Bräunig, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des BDI.

Von WilmerHale beteiligen sich die Partner Matthias Wissmann und Dr. Natalie Lübben sowie Prof. Dr. Dr. Ulrich Immenga, Wissenschaftlicher Berater unserer Sozietät und Counsel Dr. Jörg Karenfort an der Konferenz.