• Corporate Reports 2013

    23. Mai 2013

    Die jährlichen IPO, Venture Capital und M&A-Reports von WilmerHale bieten umfassende Analysen der jeweiligen Märkte.

    Unser IPO-Report 2013 enthält eine detaillierte Bestandsaufnahme und einen Ausblick auf die zukünftigen Entwicklungen des amerikanischen IPO-Marktes. Dazu gehören regionale Analysen, ein Interview mit Meredith Cross, ehemals Director Corporation Finance der SEC, sowie eine Diskussion zur Nutzung von Social Media zur Ansprache von Investoren unter Beachtung der Fair Disclosure Bestimmungen der SEC. Wir betrachten die Befreiungstatbestände für junge aufstrebende Unternehmen (sog. "emerging growth companies“) im JOBS Act, geben praktische Tipps zur Kommunikation ("test-the-waters“) sowie zur Vorbereitung der ersten Jahreshauptversammlung und geben wichtige Hinweise zu Offenlegungspflichten für das Management, Anteilsinhaber (5%) und Verkäufer von Aktien. Als eine Alternative zum klassischen Börsengang betrachten wir die sog. "Form-10 IPOs“. Zudem finden Sie im Report nützliche IPO Marktkennzahlen, wie Sie sie in dieser Form sonst selten finden.

    Der Venture Capital Report 2013 bietet umfassende Analysen und einen Ausblick auf die Entwicklung des amerikanischen und europäischen Venture Capital-Marktes. Dabei werden einzelne Industrien und Regionen durchleuchtet sowie Trends bei VC-Finanzierungen und der Vertragskonditionen bei M&A-Transaktionen VC-finanzierter Unternehmen analysiert. Darüber hinaus liefert der Report einen Überblick über Steuervorteile bei Investitionen in sog. "qualified small business stock“ und setzt sich mit den Vorteilen des JOBS Act für Start-Ups, die keinen Börsengang planen, auseinander.

    Der M&A-Report 2013 enthält eine umfassende Bestandsaufnahme des weltweiten M&A-Marktes sowie einen Ausblick auf dessen zukünftige Entwicklungen. Betrachtet werden die Herausforderungen und Chancen, die sich beim Verkauf eines Unternehmens im "Dual Track“-Verfahren ergeben sowie die grundsätzlichen Unterschiede zwischen öffentlichen und außerbörslichen Übernahmen. Zudem wird ein detaillierter Blick auf Abwehrstrategien börsennotierter Unternehmen bei Übernahmen geworfen. Zum Schluss betrachten wir die harte Realität bei M&A Rechtsstreitigkeiten und geben einen Überblick über die wichtigsten Konditionen beim Verkauf VC-finanzierter Unternehmen.

    Die Reports sind nur in englischer Sprache erhältlich. Sollten Sie Interesse an einem gedruckten Exemplar der Broschüren haben, kontaktieren Sie bitte unser WilmerHale Marketing Department unter WHCorporateReports@wilmerhale.com oder rufen Sie an: +49 30 20 22 65 64.