• WilmerHale Partner Matthias Wissmann zum Präsidenten des VDA gewählt

    26. März 2007

    Ehemaliger Bundesverkehrsminister bleibt auch in neuer Funktion Partner bei WilmerHale.

    Auf seiner heutigen Sitzung hat das Präsidium des Verbandes der Deutschen Automobilindustrie, VDA, den WilmerHale Partner und Bundestagsabgeordneten Rechtsanwalt Matthias Wissmann zu seinem neuen Präsidenten gewählt. Herr Wissmann wird sein neues Amt zum 1. Juni 2007 antreten und zeitgleich sein Bundestagsmandat aufgeben. Herr Wissmann bleibt Partner bei WilmerHale.

    Dazu erklärten in Berlin:

    Rechtsanwalt Dieter G. Lange, Partner und deutsches Mitglied im weltweiten Management Committee der Sozietät: "Die Partnerschaft von WilmerHale ist stolz darauf, dass die Wahl auf Matthias Wissmann gefallen ist. Wir wünschen ihm für dieses Amt viel Glück und Erfolg!"

    Rechtsanwalt Martin Seyfarth, Partner und Co-Head der Legal Strategy und Public Policy Group der Firm: "Wir freuen uns, dass die Vereinbarungen von Herrn Wissmann mit dem VDA es zulassen, dass er unserer Sozietät auch weiterhin als Rechtsanwalt und Partner zur Verfügung stehen wird."

    Rechtsanwalt Matthias Wissmann arbeitet in der Corporate Group von WilmerHale überwiegend auf Transaktionen mit transatlantischem Hintergrund und leitet gemeinsam mit Martin Seyfarth die "Legal Strategy and Public Policy" Praxisgruppe der Sozietät in Berlin.

    Kontakt für weitere Informationen:

    Rechtsanwalt Martin Seyfarth, Partner
    Marketing Partner
    Tel. + 49 30 20 22 64 30
    E-Mail: martin.seyfarth@wilmerhale.com