• WilmerHale berät MBB beim Wechsel in den Prime Standard

    20. Juni 2008

    WilmerHale Partner Dr. Frank Roitzsch hat die MBB Industries AG bei der Erstellung ihres Wertpapierprospekts für den Segmentwechsel in den regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse, Prime Standard, beraten. MBB Industries unterliegt dadurch erweiterten Transparenz- und Berichtspflichten und verspricht sich dadurch eine Attraktivitätssteigerung der Aktien, insbesondere bei internationalen Investoren. Der Wechsel ist auch Ausdruck der erfolgreichen Entwicklung der Gesellschaft seit dem Börsengang in den Entry Standard vom 9. Mai 2006.

    Dr. Frank Roitzsch berät die MBB-Gruppe bereits seit vielen Jahren bei ihren Akquisitionen, Umstrukturierungen und Unternehmensverkäufe sowie auch beim Börsengang 2006. Zum Projektteam gehörten außerdem Dr. Matthias Santelmann (Counsel) und Dr. Christian Post (Associate).