• WilmerHale nominiert für azur Awards

    21. Februar 2013

    azur – das Karrieremagazin des JUVE Verlags – zeichnet jedes Jahr Arbeitgeber für Juristen mit den azur Awards aus: Kanzleien, Rechtsabteilungen, Behörden und Beratungsgesellschaften werden für besonderes Engagement in der Nachwuchsförderung belohnt. WilmerHale ist dieses Mal im Bereich Aus- und Fortbildung unter den vier nominierten Arbeitgebern, die als besonders dynamisch und engagiert auffallen.

    Dazu das Azur-Magazin auf seiner Webseite: „Viel Energie steckte WilmerHale zuletzt in ihr neues Talent-Management-Programm. Damit schließt sie zu anderen Großkanzleien auf. Intensiver als viele andere Sozietäten begleitet WilmerHale ihre Associates auf dem Karriereweg: Das regelmäßige Mentoring und Workshops in den USA lassen beim Nachwuchs kaum Wünsche offen.“

    Die Nominierungen ergeben sich aus einer umfassenden Recherche der azur-Redaktion sowie aus Bewerber- und Associateumfragen. Innerhalb der Umfragen wurde insbesondere abgefragt, wie der Arbeitgeber junge Juristen fachlich ausbildet, welche Angebote er zum Erwerb von wirtschaftlicher Expertise sowie von Soft Skills anbietet und inwieweit internationale Aspekte im Ausbildungsangebot enthalten sind.