• Berliner Founderstable zu Gast bei WilmerHale

    16. Mai 2013

    Der Make a startup Angel Fund (MAS) & Friends Founderstable fand am 16. Mai zum zweiten Mal in den Räumen von WilmerHale in Berlin statt. Die seit 2012 von WilmerHale geförderte vierteljährlich stattfindende Veranstaltung bietet Raum zum Netzwerken für Entrepreneure, Start-Up Gründer, Angel Investoren und Venture Capitalists.

    Nachdem der letzte Founderstable in Amsterdam während der Tech-Konferenz TheNextWeb stattfand, trafen sich die Gäste dieses Mal wieder im Berliner WilmerHale Conference Center. Im Januar hatten hier die Partner Daniel Zimmermann und Peter Buckland aus Palo Alto zum Thema founder equity gesprochen und auch diese Mal gab es interessantes Know-How von WilmerHale Experten. Die deutschen Partner Dr. Rüdiger Herrmann und Klaus Schubert informierten unter der Überschrift "The Joys and Pitfalls of Licensing“ die über 70 Teilnehmer zum Thema Lizensierungen.

    Nach dem aufschlussreichen Vortrag netzwerkten die internationalen Gäste bei Finger Food und Getränken. Die After Party fand unter dem Titel "One night with Viacom!“ im Hotel Indigo am Berliner Alexanderplatz statt.

    Weitere Initiatoren: Alexander Kollmorgen, Dr. Matthias Santelmann, Dr. Jan Wendler, Dr. Robert Faltings