• Telekommunikation, Medien und E-Commerce

    ÖFFENTLICHES WIRTSCHAFTSRECHT UND REGULIERUNGSRECHT

    WilmerHale zählt in Europa und den USA zu den führenden Anwaltssozietäten im Telekommunikations-, Medien- und E-Commerce-Recht. Unsere deutschen Anwälte in diesem Bereich sind Teil der internationalen Praxisgruppe mit über 40 Anwälten.

    Im Bereich Telekommunikation beraten wir umfassend in öffentlich-rechtlichen, kartellrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen. Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind unter anderem:

    • Vertretung von Telekommunikationsanbietern in Kartell- und Missbrauchsverfahren sowie in telekommunikationsrechtlichen Angelegenheiten vor der Europäischen Kommission, der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post oder nationalen Kartellbehörden
    • Beratung eines deutschen Mobilfunkbetreibers bei Netzwerk-, Transmissions- und Lizenzvereinbarungen
    • Tätigkeit für führende internationale Unternehmen und Regulierungsbehörden in Europa, insbesondere im Zusammenhang mit der Novellierung des deutschen Telekommunikationsgesetzes und der Neustrukturierung der Regulierung

    Im Bereich der Medien zählen führende deutsche Verlage, Rundfunkanbieter und Kabelnetzbetreiber zu unseren Mandanten. Wir beraten sie:

    • bei wettbewerbsrechtlichen Anliegen und bei komplexen sektorspezifischen Transaktionen;
    • im Verlagsbereich und im pressespezifischen Kartellrecht.

    Der Praxisbereich E-Commerce deckt eine große Bandbreite von Fragestellungen ab. Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind unter anderem:

    • Rechtsprobleme bei der Verschlüsselung von Inhalten
    • Rechtliche Gestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Internet-Marktplätze und sonstige E-Business-Anbieter
    • Beratung bei Verhandlungen über technologische Schutzmaßnahmen (TPM) und Urheberrechtsabgaben