• Die Globalisierung prägt zunehmend auch den Immobilienmarkt und stellt die Akteure dieser Branche vor neue Herausforderungen. Die deutsche Immobilienrechtspraxis bietet Full-Service-Beratung für nationale und internationale Mandanten.

    Unsere auf dem Gebiet des Immobilienrechts tätigen Anwälte beraten Unternehmen sowie institutionelle und private Investoren bei allen rechtlichen Aspekten von Immobilientransaktionen im In- und Ausland - auf Käufer wie auf Bieterseite. Durch unsere internationale Aufstellung sind wir in der Lage, unsere Mandanten weltweit aus einer Hand umfassend zu beraten.

    Das Leistungsspektrum rund um die Immobilie beginnt beim Erwerb von Grundbesitz und reicht bis zur Entwicklung und Vermarktung sowie der Fondsverwaltung und dem Property Management. Fragen der Finanzierung und Strukturierung von Projekten sowie der steuerlichen Optimierung finden dabei ebenso Berücksichtigung wie das Know-how und die Erfahrung unseres in Berlin ansässigen Notariats.

    Unser Immobilienrechtsteam berät im Bereich Asset und Property Management zu Objekten mit einem Gesamtwert von über 1 Milliarde Euro und hat in den vergangenen Jahren Mandanten bei Immobilientransaktionen im Wert von über 1,5 Milliarden Euro vertreten. Hierzu gehört neben den miet- und baurechtlichen Beratungsaspekten auch die Vertragsgestaltung und die Prozessvertretung.