• Das Arbeitsrechtsteam von WilmerHale berät und vertritt nationale sowie internationale Unternehmen. Wir decken die gesamte Bandbreite des Individual- und Kollektivarbeitsrechts ab: angefangen bei der Vertragsgestaltung über Fragen des Betriebsverfassungs- und Tarifrechts bis hin zur Vertretung in Arbeitsgerichtsprozessen. Dazu gehören ebenso Spezialthemen wie arbeitsrechtliche Compliance-Beratung, strategische und rechtliche Beratung bei komplexen Unternehmensumstrukturierungen sowie Arbeitnehmerdatenschutz.

    Als integrierte Mitglieder der M&A-Teams betreuen wir darüber hinaus unsere in- und ausländischen Mandanten insbesondere im Vorfeld, bei der Durchführung und im Nachgang von Unternehmenstransaktionen.

    Eine unserer Stärken ist, dass wir die Fragestellungen unserer Mandanten nicht nur eindimensional arbeitsrechtlich bearbeiten, sondern andere relevante Aspekte, wie zum Beispiel angrenzende Rechtsfragen, wirtschaftliche Implikationen sowie potentielle Auswirkungen auf die öffentliche Wahrnehmung des Arbeitgebers in unsere Beratung einbeziehen. Dadurch stellen wir sicher, dass unsere Beratung nicht nur rechtlich auf höchstem Niveau ist, sondern dass sie auf unsere Mandanten individuell zugeschnitten und für diese auch unmittelbar praktisch umsetzbar ist.

    Besondere Expertise haben wir unter anderem in folgenden Bereichen:

    • Transaktionsbezogene Beratung: Arbeitsrechtlicher Beratung in allen Phasen einer Transaktion, bei Umwandlungen und beim Outsourcing.
    • Restrukturierung und Personalanpassungen: Strategische und konzeptionelle Vorbereitung, Erstellung der notwendigen Dokumentation, Verhandlungen mit Gewerkschaften und Betriebsräten sowie anschließende Vertretung in Kündigungsschutzprozessen.
    • Unternehmensmitbestimmung: Beratung bezüglich der zweckmäßigen Wahl der Rechtsform zur vorteilhaften Gestaltung der Mitbestimmungssituation, umfassende Beratung bezüglich der Rechte und Pflichten der Mitbestimmungsgremien.
    • Arbeitsrechtliche Compliance-Beratung: Implementierung von Richtlinien, Whistleblower-Hotlines, Verhandlungen mit Betriebsräten, Begleitung von Internal Investigations und umfassende Beratung bei Verstößen gegen gesetzliche oder unternehmensinterne Vorgaben.
    • Tarifrechtliche BeratungFestlegung der Ziele und der Verhandlungsstrategie sowie Führung von Tarifvertragsverhandlungen wie auch Beratung und Vertretung in tarifrechtlichen Auseinandersetzungen.
    • Betriebsverfassungsrechtliche Beratung: Umfassende Begleitung von Verhandlungsprozessen mit Betriebsräten in allen mitbestimmungsrechtlichen Angelegenheiten, angefangen von der Verhandlungsführung über Einigungsstellenverfahren bis zur arbeitsgerichtlichen Prozessführung.
    • Arbeitsbedingungen: Erarbeiten maßgeschneiderter Lösungen, wie beispielsweise Entwicklung und Einführung von flexiblen Arbeitszeitmodellen sowie der Gestaltung von modernen Vergütungssystemen einschließlich der Reorganisation von Pensionssystemen.
    • Arbeitnehmerdatenschutz: Beratung , um Verstöße gegen den Arbeitnehmerdatenschutz zu verhindern und Reputationsschäden und Bußgelder zu vermeiden ebenso wie Fragen im Zusammenhang mit der Datenübermittlung im Konzern, der elektronischen Personalakte oder der Einführung internationaler HR-Datenbanken.